Gäste-Kommentare


Regina & Matthias aus Radeburg – 8. Oktober 2011

Heute haben wir die Bilder unserer Tour (Juli 2011) auf der aktualisierten Webseite entdeckt. Vor einem Jahr bestaunten wir hier erstmals die Bilder und fragten uns, ob diese Tour auch etwas für uns wäre? Jetzt können wir mit fester Stimme sagen, es war die richtige Entscheidung! Wir denken noch oft an die schöne Zeit zurück. Vielen Dank an Klaus, Vitya und Markus für den gelungenen Urlaub.

Bruno J. Rohrer, Frick, Schweiz – 27. September 2011

Im August 2011 durfte ich die 60. Jubiläumstour miterleben. Auf der stillgelegten ehemaligen Kettle Valley Railway in British Columbia wurde dies zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Die Organisation von Klaus war ausgezeichnet, die ausgewählten Routen und die originellen Übernachtungen waren erstklassig. 
Selbst in den 10 Jahren, in welchen ich in Kanada gelebt habe, konnte ich die beeindruckende und wunderschöne Natur von British Columbia nie so im Detail bewundern wie bei dieser Radtour.
 Auch die Bewirtung durch Vitya liess keine Wünsche offen. Claas, unser „Bike Maintenance Manager“, stellte immer wieder sicher, dass unsere Fahrräder in einwandfreiem und sicheren Zustand waren. In unserer bunt zusammengewürfelten Gruppe fühlte ich mich ausgezeichnet. Viele interessante Gespräche, lustiges beisammen sein mit Spass und Folklore bleiben uns sicher allen in guter Erinnerung.
 Ganz herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz, welcher es erst ermöglichte hat, solch einen perfekten Urlaub miterleben zu dürfen.

Beste Grüße an das Management team sowie allen anderen Teilnehmer/innen.

 Conny und Michel aus Elmshorn b. Hamburg, Deutschland – 04. Juli 2011

Zum 2. Mal (nach unserer 1. Tour im Sept.2006) haben wir uns für eine geführte Radtour durch die Wildnis in Kanadas Westen entschieden. Nach spannenden und manchmal atemberaubenden Erlebnissen sind wir nach 4 Wochen gesamt Kanada Aufenthalt von der Rocky Mountain Pilot Tour im Juni 2011 mit WCBT voll zufrieden zurückgekehrt.
 Wir hatten diesmal Gelegenheit das Wunder der Natur im Frühling zu entdecken, dass noch nicht vom Massen-Tourismus vereinnahmt wurde. Klaus führte die Gäste mit seinem Team, bestehend aus: Vitya, dem Koch und Fahrer und Markus als Co-Guide, erlebnisreich und einfühlsam durch die Wildnis. Es war ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

Das Abendessen wurde täglich wechselnd frisch von unserem “Buschkoch Vitya” aus den besten, biologischen und landestypischen Früchten, Gemüse, Fleisch- und Fischsorten mit Zutaten gezaubert. Vielen Dank Klaus, Vitya und Markus und auch den Mitradlern für eine gelungene und für uns immer in guter Erinnerung bleibende Radeltour.

 Andreas & Petra, Altenburg, Thüringen, Deutschland – 23. November 2010

Wir waren bei der Tour im Mai 2010 dabei und erlebten einen traumhaften Urlaub, der kaum zu toppen ist.
Wer etwas Abenteuer liebt, und dabei die Natur genießen möchte liegt mit dieser Reise genau richtig! 
Einen Dank an die Reiseleiter Klaus und Martin, und natürlich an den Koch Vitya!

Michaela und Ekkehard Mieth, Berlin, Deutschland – 18. Oktober 2010

Lange haben wir dieses Tourenangebot im Internet im Blick gehabt. Bisher waren wir nur individuell unterwegs, organisierte Gruppenreisen erschienen uns zu einengend. Aber Kanada reizte und im Juli 2010 waren wir nun dabei. Kurz gesagt, wir hatten nichts zu bereuen und haben einen herrlichen Urlaub genossen. Dazu hat mehreres beigetragen. Zuerst natürlich die Gesamtanlage und Organisation der Tour durch Klaus und die Bewirtung und Betreuung durch Vitya. Hinzu kamen die zufällige, aber so glückliche Zusammensetzung unserer kleinen Gruppe und das schöne Wetter. So bleiben nicht nur schöne Erinnerungen an eine Radwanderung durch beeindruckende Landschaft, sondern auch an viel Fröhlichsein und Singen, Spass und gute Gespräche sowie an hervorragende Beköstigung. Jetzt verfolgen wir im Internet das Entstehen des Angebots für 2011. Der neue Tourenverlauf mit dem Abschnitt in den Rockies reizt schon gewaltig, hier gleich dabei zu sein. Leider sind die Reisekosten nicht aus der Portokasse zu begleichen. Für das, was uns geboten wurde, waren sie aber in jedem Falle angemessen.

Helmut Feurle – Stuttgart, Deutschland – 17. September 2010

Seit meiner ersten Kettle Valley Railway MTB-Radreise 2007 hat mich die Faszination der Erlebnisse beim Radeln auf der ehemaligen Bahntrasse durch die Wildnis und über 5 Pässe in British Columbia nicht mehr los gelassen. Ich musste diese Fahrt einfach wiederholen! So habe ich dies im Juni 2010 (Tour 2/2010)in die Tat umgesetzt. Auch dieses Mal bin ich wieder sehr beindruckt und begeistert von der großartigen Tour zurück gekehrt, die von Klaus, Vitya und Albert zu einem unvergesslichen Ergebnis gestaltet wurde. Herzlichen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz.
Beste Grüße an Euch und an die Leser dieses Gästebuches! Helmut

Astrid & Peter FrenzelFrankfurt, Deutschland – 8. Dezember 2008

Wir waren auf der Jubiläumstour (der 50. !) im September 2008 dabei und sie war ein unvergessliches Erlebnis.
Alle unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen.
Ein geschichtlich und technisch hochinteressanter Trail durch die Traumlandschaft West-Kanadas. „Rails to Trails“ mit WCBT, das heisst jeden Tag interessante Begegnungen und Gespräche mit den Gastgeber/innen sowie vielen Menschen in den Orten, wirklich originelle Übernachtungsplätze, Betreuung der Extraklasse durch Klaus (Guide und Seele der Tour), Vitya (das Genie in Küche, Bus und an der Klarinette) und Oliver (jederzeit freundlich und kompetent in Sachen Natur, Fahrradtechnik, Hilfe aller Art, Fitness und guter Stimmung).
Auch wir hatten das Glück, einen Bären vor die Kamera zu bekommen.  Jede und jeder Teilnehmer war aktiv am Gelingen eines perfekten Urlaubs beteiligt.
Wir denken voller Begeisterung an „Kanada 2008“ zurück.

Karin SpiegelKöln – 23. Dezember 2008

Allen Interessierten, die diese Tour einmal machen möchten, kann ich nur empfehlen, dies auch zu tun. Die Augustreise 2008 war ein herrliches Erlebnis, an das ich immer wieder gerne zurückdenke. Mein Ansinnen war, Kanadas Wildnis aus der Nähe kennenzulernen und dieser Wunsch ist fürwahr in Erfüllung gegangen. Aber nicht nur das Erlebnis der Wildnis (ich habe sogar einen Braunbären gesehen), sondern die perfekte Organisation, das tolle Essen, die herrlichen Badestellen und die oft originellen Übernachtungen haben mich begeistert. Das alles habe ich in einer total homogenen Gruppe mit großer Sozialkompetenz und viel Witz erlebt.
Dem Team: Klaus (Reiseleiter) Koch und Fahrer (Vitya) und Oiver (Assistent) sei herzlich gedankt.

Kurt Maszuttis, Westfalen – 28. Dezember 2008

Seit vielen Jahren hatte ich diese Reise vor. Mit der Tour 4/2007 folgte die Tat, mit 2 Töchtern und einem Schwiegersohn. Ein wirkliches Erlebnis und ein Urlaub, bei dem alle Eindrücke “erfahren” werden mussten und sich tief einprägten.
Besonderes Lob gilt den Tourbegleitern, neben Klaus Meike und Vitya mit Ihrer Engelsgeduld und steter Freundlichkeit.
Wir wünschen WCBT weiterhin viel Erfolg.
Kurt, Kerstin, Karen und Oliver

Ramon, Berlin – 21. Oktober 2007

Die Tour 5/07 war ein einmaliges Erlebnis, das sollte sich jeder der gerne Rad fährt und Anstrengung nicht scheut einmal gönnen. Vielen Dank an Vitya, dem Meisterkoch mit den eisernen Nerven und dem goldenen Herzen. Danke auch an Meike, der freundlichen Reisebegleiterin. Die neue Website ist gut gelungen. Viel Erfolg in der neuen Saison, Klaus.



This page is also available in: Englisch